Sa, 23.03.2024 | 8:00 - 10:00 h
Exkursionen

Vogelstimmen in den Wäldern des Scharpenacken (W)

Das Gelände am Scharpenacken weist eine Vielfalt an unterschiedlichen Waldlebensräumen auf. Jetzt im Frühjahr verdienen vor allem die Spechte Aufmerksamkeit, die mit Schnabeltrommeln oder anhaltenden Rufreihen lautstark ihre Reviere abgrenzen. Neben Bunt- und Grünspecht können wir mit etwas Glück auch den Mittelspecht erwarten, der in den letzten Jahren zunehmend häufiger bei uns zu beobachten ist. Aber auch einige Kleinvogelarten, wie die Sumpfmeise, sind jetzt im März besonders sangesfreudig.
Die Mitnahme eines Fernglases ist zu empfehlen.

Treffpunkt: Straße „Am Schmalenhof“, an der Schranke vor der JVA Wuppertal-Ronsdorf

Leitung: Dipl.-Biol. Thomas Krüger (BSMW)

Entgelt: kostenfrei, Spende willkommen

Ort/Treffpunkt (OpenStreetmap):


Größere Karte anzeigen